Boudoir

10 Jahre Ivo-Fotografie

10 Jahre Ivo-Fotografie

10 Jahre Ivo-Fotografie

Ich hätte es heute selber fast vergessen. Zwischen dem ganzen Coronatrubel, Bildbearbeitung und Shootingplanung fiel es mir dann heute früh schlagartig wieder ein.

10 Jahre nebenberuflich Selbstständig. (zählt das überhaupt als Selbstständigkeit?) Ich denke gerne an die erste Hochzeit zurück. Man hatte ich Schiss. Viele fremde Menschen. Alle verlassen sich auf dich, das du ablieferst. Glücklicherweise lief alles gut und ich schau mir die Bilder immer noch gerne an. ( Das Paar dürfte immernoch glücklich verheiratet sein 🙂 )
Dann kamen so ein paar einzelne Portraitshootings, an denen man gewachsen ist. Immer mehr ausprobierte. Abwägte, was einem liegt, was nicht. Mit einer neuen Wohnung kam ein kleines Homestudio. In dem die Bilder schon ein wenig freizügiger geworden sind. In dieser Zeit kam dann der Entschluß, keine Hochzeiten mehr zu fotografieren. Zuviele Dinge sprechen einfach dagegen. Liegt mir einfach nicht.
Und dann, 2017, das externe eigene Studio. Total aufgekratzt, ob sich der Aufwand überhaupt rechnet. Da ich jemand bin, der sich nur Dinge kauft, die er gleich bezahlen kann, kamen diverse Ausstattungen auch erst nach und nach. Inzwischen ist es zu klein, zu voll, aber es macht jedes mal einen riesen Spaß 🙂

Ich danke in erster Linie meiner Frau. Ihr wisst, hinter jedem Mann, steht eine starke Frau 🙂 Sie hat mindestens 50% Anteil an meinem Wachsen in der Fotografie.

Und dann natürlich Euch. Die, die sich vor meiner Kamera trauen. Die sich stellenweise überwinden, aber hinterher stolz auf sich sind. Die dann auch noch ein 2. oder 3. Mal kommen. Das zeigt einfach, das ich irgendwas richtig mache. Vielen Vielen Dank

Was natürlich an so einem Tag noch fehlt, ist der Ausblick in die Zukuft. Nach 2 Bildbänden, muß natürlich irgendwas der 3. kommen 🙂 Darüber hab ich mir aber noch keine Gedanken gemacht. Ob es nochmal 10 Jahre werden, kann ich auch noch nicht sagen. Es geht schon eine Menge Freizeit drauf, für Planung, Ideensuche, Weiterbildung usw. Irgendwann kommt das Enkelkind und dass hat dann irgendwie eine höhere Priorität 🙂
Also, keiner weiß, was kommt. Meist lasse ich alles einfach laufen und schaue, was mir so vor die Füße fällt!

DANKE

Natürlich könnte hier jetzt eine kleine Bilderflut kommen, wenn ich den Artikel geplant hätte 🙂 Vielleicht reiche ich es einfach nach!

Posted by admin in Allgemein, 0 comments