admin

2020 #1-12 Jahresfazit

2020 #1-12 Jahresfazit

Hallo, stille Leser, Newsletterabonnenten, fleißig Kommentierende, Buchkäufer, Fans?, Modelle, Kundinnen. Wie auch immer.
Das Jahr 2020 ist wirklich etwas besonderes. Es wird wohl sobald niemand vergessen.
Gestern habe ich auf einer “Spaßseite” einen Spruch gelesen, “Gab es etwas Positives in deinem Jahr 2020” und gleich geteilt. Man hört und liest ja soviel negative Stimmung, das ich es vermeide, Nachrichten zu hören oder ähnliches. Und es kamen wirklich viele positive Reaktionen. War dann wohl doch kein so schlechtes Jahr 🙂

Ich kann auf jeden Fall nicht klagen. Alles wird mir garnicht so spontan einfallen. Erster Wanderurlaub in Österreich ( wir würden sofort wieder hin ), die Hochzeit meiner BonusTochter, die Hochzeit einer Freundin, der 80. Geburtstag meines Lieblingsonkels, ein neues Hobby, eine alte Freundschaft wieder aufleben lassen, usw. Da habe ich noch nicht mal die fotografischen Dinge aufgezählt.

Durch die Kurzarbeit konnte ich mehr fotografieren, hatte mehr den Kopf frei für mich und meine Fotoarbeiten. Dank Maxi, einer der kreativsten Kundinnen die ich je hatte, fand ich den Weg zu meiner Fotografie und zu meinem 2. Bildband. Ich finde den Bildband, und besonders die Bilder darin sowas von Klasse. Ich würde mir alle an die Wand hängen. Es gibt nicht nur DAS eine tolle Bild. Sie sind durch weg alle toll. (genug geschwärmt? )
Aber auch im Studio habe ich jetzt eine kleine Serie entstehen lassen. Ich habe mich ein wenig in eine bestimmte Lichtsituation verliebt, und nutze diese bei fast jedem Shooting am Anfang, um natürliche Portraits entstehen zu lassen. Angezogen oder nackt ist dabei unrelevant.

Eine 2. Lichtsituation hat es mir auch angetan. Diese funktioniert nur in Schwarzweiß und ist ein wenig “dramatischer” wie die vorherige. Dabei lasse ich den Modellen freie Hand, zum “Posen”. Durch den geringen Lichteinfall wirken diese Bilder melancholisch.

Dies werde ich wohl kommendes Jahr ein wenig vertiefen. Wie und in welchem Umfang steht noch nicht fest. Aber wer mag, kann sich gerne melden. Würde mich freuen. Ruhig auch unerfahrene Frauen. Vielleicht wird das ja irgendwie auch mal ein Bildband.

Das wäre dann schon wieder ein Blick in das Jahr 2021. Euphorisch bin ich auf jeden Fall schon dabei, Locations zu suchen, für das Weiterführen der Angekommen-Fotoserie. Dank ein paar Leuten gabs auch wunderbare Tips. Diese werde ich dann zeitnah mal mit dem Rad erkunden.

Ich DANKE meinen Kunden und Modellen für die Zusammenarbeit 2020. Habt einen guten Start und ein angenehmes Jahr 2021. Bleibt gesund!

Posted by admin in Allgemein, 0 comments
2020 #12 Bildband Angekommen

2020 #12 Bildband Angekommen

Bildband ” Angekommen “

Nun endlich kann ich ihn in den Händen halten. Meinen neuen Bildband Angekommen.
Ein Buch voller Aktaufnahmen in der Natur den Thüringer Waldes. Fotografiert habe ich 4 Modelle an 4 wunderbaren Locations, die schon alleine sehenswert sind. Im Zusammenspiel mit nackter Haut ist es meine Art der Fotografie, die mir liegt, und bei der ich endlich sagen kann, ich bin angekommen. Jeder der mit der Fotografie anfängt, sucht seine Sparte, seine Art, mit der er zufrieden ist. Und genauso fühlte es sich an, nachdem diese Bilder entstanden sind.
Und weil diese Bilder so viel für mich bedeuten, sollen sie auch nicht nur kurz auf Instagram oder Facebook gesehen werden. So habe ich sie in diesen Bildband gepackt, der 90 Seiten umfasst.
Die Exemplare für die Vorbesteller sind schon bei der Post. Vielen Dank für eure Geduld.

Bestellen könnt ihr hier https://ivo-fotografie.de/produkt/angekommen/

Falls jemand kein Paypal hat, schreibt mir übers Kontaktformular!

Posted by admin in Allgemein
2020 #11

2020 #11

Der November….viel passiert… nur fotografisch eher weniger. Mich hat es positiv erwischt 🙂 Was da hies, 10 Tage zu Hause verweilen. 2 Termine sind somit leider geplatzt und auf kommendes Jahr verschoben. Hinzu kommt, das mein Buch nochmal neu gedruckt werden muß. Veröffentlichungstermin ist wohl Anfang kommendes Jahres. Mit Viel Glück kann es auch noch zu Weihnachten diejenigen erreichen, die schon vorbestellt haben. Der Vorverkaufspreis von 22€ bleibt bestehen, bis der Bildband hier bei mir liegt. Also, greift zu und beschenkt euch vielleicht selber!

So in der Art habe ich es auch gemacht. Ich bin auf ein Crowdfunding-Projekt von Herbert aufmerksam geworden. Ihn habe ich bei einem Fotografen-Meetup auf Usedom kennen gelernt. Er und Mary haben Geld für ihr Projekt gesammelt. Ich zitiere mal:

“Was ist, wenn eine junge Frau, die aufgrund ihrer Depression nicht mehr arbeiten gehen kann, gern einmal vor der Kamera stehen möchte … und von ihrer Freundin an einen Fotografen empfohlen wird, der ebenfalls unter Depressionen leidet … und beide beim ersten Shooting merken, Fotografie kann so viel mehr sein, als Bilder zu machen? Fotografie als Therapie? Ein Fotoprojekt in 14 Shootings. “

Ich finde die Idee wunderbar, und darum habe ich die beiden unterstützt. Und nun flog das fertige Exemplar ins Haus. Und was soll ich sagen. Ein hochwertiger HartcoverBildband. Viel Text und tolle Bilder. Die Texte bremsen einen beim Blättern durch den Bildband. Somit bekommen die Bilder eine größere Wirkung in meinen Augen. Eine tolle Umsetzung. Sollte in keinem Schrank fehlen. Zu erwerben hier: https://herrbert.portfoliobox.net/shop

Das ganze war schon im August. Ich wusste damals noch nicht, das mich das Thema privat noch selber begleitet. Ein befreundeter Fotograf und ein Model leiden beide unter dieser Krankheit. Viel kann man als Aussenstehender ja nicht machen. Ausser zuhören und da sein. Josefa habe ich dann angeboten sie zu fotografieren. Wenn sie Zeit und Kraft dazu hat. Entstanden sind Bilder, die wohl für sich sprechen. Es war unser drittes Shooting. Das erste mal, ohne Zwillingsschwester. Ich denke, genau diese Zweisamkeit brauchten diese Bilder. Nur Sie und die Kamera (samt Fotograf) Es war mir einfach ein Bedürfnis, ihr auf diese Weise vielleicht etwas zu helfen!

Posted by admin in Allgemein, Erotik, 0 comments
2020 #10  Jahreskalender und dunkle Portraits

2020 #10 Jahreskalender und dunkle Portraits

Der Oktober kam mir vor, als würde er garnicht vergehen wollen. Viele Shootings und die Wartezeit auf das Buch und den Kalender. Dieser liegt schon hier, nur die Verpackung fehlt mir noch. Dann gehen die ersten sofort auch die Reise zu Euch.

Wer noch nicht den Bestellbutton gedrückt hat, hier nochmal der Link: https://ivo-fotografie.de/produkt/kalender-2021/

2 freie Shootings hatte ich auch diesen Monat. Und mit den Beiden habe ich dunkle (akt)Portraits fotografiert.
Ich finde es wunderbar faszinierend. Vorallem mit kurzen Haaren oder Haare aus dem Gesicht gebunden. So, das man die Kontraste schön in Gesicht sieht. Es ist ein toller Gegensatz zu den bunten “normalen” Portraits. Düster, geheimnisvoller. Und ja, das “unscharfe” ist mit Absicht dabei 🙂

Posted by admin in Allgemein, 0 comments
2. Bildband – ANGEKOMMEN

2. Bildband – ANGEKOMMEN

Nun ist es soweit.

Mein 2. Bildband. Wenn mir das mal irgendwer gesagt hätte, das ich meine Bilder in eigenen Büchern veröffentliche, den hätte ich sowas von laut ausgelacht. Schon verrückt. Während eigentlich viele über das Jahr 2020 klagen, kann ich viel mehr Positives als Negatives sehen.

Vor allem, weil ich zu MEINER Fotografie gefunden habe. Einen großen Schubser in diese Richtung kam durch eine Kundin, mit der ich dieses Jahr recht oft unterwegs war. Und nach dem Termin mit Adriana entstand dann die Idee, mehr in diese Richtung zu fotografieren, und diese entstandenen Bilder nicht im Internet einfach untergehen zu lassen, sondern sie zu drucken.

So ist ANGEKOMMEN dann enstanden.

4 junge Frauen die sich für meine Idee begeistern konnten. 2 davon standen erst zum 2. Mal vor einer Kamera. Und zusammen haben wir etwas Besonderes entstehen lassen.

4 Locations im Thüringer Wald. Unweit von meinem Wohnort entfernt. Im Bildband erzähle ich auch welche genau das sind. Um vielleicht das Interesse für andere Fotografen zu wecken, dort zu fotografieren.

Die Unterschiede zu Dunkelkammer 1.0 sind:

Fast doppelt soviele Seiten, alles in Farbe, reine Aktfotografien in der Natur.

Ich zeige hier das Zusammenspiel unserer tollen heimischen Natur und dem weiblichen Körper. So haben wir zusammen, wunderbare Bilder entstehen lassen, in denen man auch die Wetterbedingungen sehen kann, unter denen sie entstanden sind. Sonnenschein oder zwischen 2 Regengüssen… es ist alles dabei.
Ich hoffe ich habe euer Interesse geweckt, so, das ihr gleich den Bestellbutton drückt. Bestellt jetzt schon, so das ihr die ersten seid, die den Bildband in den Händen halten.
Hier gehts zum Shop 

Und hier ein klitzekleiner Einblick!


Ein kleines Update: die Veröffentlichung dauert leider noch bis Januar. Vorbesteller sind informiert.

Posted by admin in Allgemein, 0 comments