<

Es ist geschafft…

Gestern war es nun soweit.


Das erste Shooting im kleinen eigenen Studio. Ich denke, man kann es so nennen.
Auch wenn es mehr Themenbezogen ist, also kein reines Fotostudio. Es soll schon eher den Charme einer
gemütlichen Räumlichkeit behalten, an der man sich trifft, quatscht und nebenbei Bilder entstehen. Ohne Zeitdruck, alles in Ruhe.

Franzi habe ich unter vielen Bewerbern herausgepickt, da ich euch die meisten Bilder uneingeschränkt zeigen darf.
Und es war so, wie ich es anstrebe…alles Pö a Pö…und wenn man abgeschaltet hat, entstehen die ehrlichen Bilder.
Im Studio fehlt es zwar noch an Kleinigkeiten.( eine ausgefallene Couch falls jemand eine rumstehen hat) aber das kommt alles nach und nach.

Ich kann es eigentlich selber noch nicht glauben, das ich es durchgezogen habe 🙂


Wie gesagt, es ist kein Studio für Passbilder oder um mal schnell vorbeizukommen. Alles geht nur mit Termin.
Vieles ist machbar. Fordert mich doch mal heraus 🙂
Nur bei wenigen Bildern, wie zB. Kindern verweise ich gerne auf Kollegen die dafür ein besseres Händchen haben.
Und hier das erste Ergebnis. Mehr gibt es später in einem extra Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien